AGB

AGB

Kosten und Konditionen der Leistungen werden mit jedem spezifischen Anbot übermittelt.

Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.

Die Seminare und anderen Leistungen sind keine Therapie oder ein Ersatz für eine psychotherapeutische Behandlung. Die Teilnehmer tragen die volle Verantwortung für sich und ihre Handlung innerhalb und außerhalb des Seminars und kommen für verursachte Schäden selbst auf. Die Seminarleiter/innen sind von Haftungsansprüchen freigestellt.

Salvatorische Klausel. Sollte eine der Vertragsbedingungen unwirksam sein oder werden, behalten die anderen dennoch Ihre Gültigkeit. Abweichende und oder zusätzliche Vereinbarungen haben schriftlich zu erfolgen. Alle Rechte vorbehalten.

Datenschutz

Ihre persönlichen Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Haftung für Links

Ich übernehme trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich die Betreiber verantwortlich. In keinem Fall wird für Schäden, die sich aus der Verwendung der abgerufenen Informationen oder dem Versenden von Informationen ergeben könnten, eine Haftung übernommen.