News

News

“DIE BILDUNG DER MENSCHLICHKEIT. Schritte zur Gesellschaft von morgen”: Buchpräsentation und Podiumsdiskussion am 19. März 2019 im Haus der Musik

Gemeinsam mit 20 ExpertInnen veröffentlicht Nana Walzer (Hg.) März 2019 zwei Bände unter dem Titel “Die Bildung der Menschlichkeit für Erwachsene” und “Die Bildung der Menschlichkeit für junge Menschen”. Beide Bände widmen sich der praktischen Umsetzung der Inhalte des Buches “Die Evolution der Menschlichkeit. Wege zur Gesellschaft von morgen” (Gowin/Walzer (Hg.), Braumüller 2017). Sie bieten erprobte und neue Konzepte, Übungen und Methoden für die Arbeit an sich selbst und mit anderen auf allen Altersstufen: von der Kindheit und Jugend über die Freiwilligenarbeit, humanitäre Hilfe und Erwachsenenbildung -etwa in Form der Elternbildung, dem interkulturellen Miteinander und dem Arbeitsleben- vom Umgang mit dem Alter(n) bis zum Begleiten und Erleben am Lebensende. Mehr Informationen in der Frühlingsbroschüre des Braumüller-Verlages auf den Seiten 34-35: https://e.issuu.com/anonymous-embed.html?u=braumueller&d=fv_2019_literatur_einzelseiten_gesa

Die Buchpräsentation beginnt um 19.00, am Programm stehen 4 Impulsvorsträge von AutorInnen des Buches mit anschließender hochkarätiger Podiumsdiskussion “Europa der Menschlichkeit”. Am Podium: Mag. Ulrike LUNACEK (Vizepräsidentin des Europäischen Parlaments a.D.), Dr. Wolfgang BÖHM (Die Presse/Europa), Univ-Prof.Dr. Brigitte SINDELAR (Sigmund Freud Privatuniversität) und Univ.Prof.Dr. Thomas BAUER (Universität Wien). Die Teilnahme an der Veranstaltung ist gratis.

Anmeldung unter: https://goo.gl/ddFafe

Publikationen und öffentliche Veranstaltungen – Rückblick

“EU-RECHT UND PRÄVENTIVE SICHERUNGSHAFT”, Moderation am 12.03.2019

Moderation der Diskussion im Europazentrum Wien mit Dr. Georg Zanger, Rechtsanwalt und Dr. Eva Lichtenberger, MEP a.D.

“PARENTS OF THE VOTER. The role of family background in turnout”, Moderation 11. März 2019

Moderation des Vortragsabends mit Diskussion an der Uni Wien der international renommierten Politikwissenschaftlerin Univ.Prof.Dr. Hanna Wass, die das Wahlverhalten und die Wählermotivation insbesondere von jungen Menschen erforscht. 

“EUROPA-KINO”: Captain Marvel, Moderation 07. März 2019

Einen Tag vor dem internationalen Frauentag lädt Europe Direct Wien zur Filmpremiere von Captain Marvel, inklusive Einstiegsmoderation zum Thema “Wie viel Heldin steckt in Dir?”. Die Veranstaltung fand im Vorfeld zur Europawahl am 26. Mai 2019 statt und lud zum aktiven Engagement ein. 

WE ARE EUROPE, Moderation am 25.01.2019

Gemeinsam mit dem Europäischen Parlament, Europe Direct Wien und der europäischen Jugendorganisation JEF lud R9 zu einem Europa-Netzwerkempfang ins Haus der Europäischen Union. Anlässlich der kommenden Europa-Wahl wurden Funktionäre diverser Europa-NGOs zusammengebracht und vernetzt. Insgesamt 12 verschiedene Organisationen präsentierten ihre Aktivitäten mit dem Ziel eine Steigerung der Wahlbeteiligung bei der kommenden Wahl zum Europäischen Parlament am 26.05.2019. MISTA M. performte live seinen Europasong

INTERMEZZO ZUM NEUJAHRSKONZERT, Interview auf BBC 3 am 01.01.2019

In den Pausen zwischen dem Neujahrskonzert auf BBC 3 zu hören: Nana Walzers persönliche Sicht auf Wien als weltweit lebenswerteste Stadt

“AQUAMAN”: Wie viel HeldIn steckt in Dir?, Moderation zur Kino-Vorpremiere am 20.12.2018

…Demokratiebildung und großes Kino im Village Cinema

“HUMAN EUROPE: 70 JAHRE MENSCHENRECHTE”, Moderation am 10. Dezember 2018

Moderation einer exklusiven, überparteilichen Veranstaltung im Vorfeld der Wahl zum Europäischen Parlament am 26. Mai 2019 und anlässlich von “70 Jahren Menschenrechten”. 10.12.2018, 18.00, MuseumsQuartier, Barocke Suiten, Museumsplatz 1, 1070 Wien

Zum Bericht: https://www.o-ton.at/component/mfoton/6439?view=content

“SOVEREIGN AGAIN THROUGH EUROPE”, Moderation am 23. November 2018

Moderation of a high-level debate on the future of Europe between members of the European Parliament, members of the Austrian Parliament and others. With: Elmar Brok (MEP), Christian Buchmann (Chairman EU Committee, Austrian Federal Council) – Andrew Duff (President of The Spinelli Group), Othmar Karas (MEP), Jo Leinen (MEP), Angelika Mlinar (MEP), Paul Schmidt (President of the Austrian Society for European Politics) – Brando Benifei (MEP), Ulrike Guerot (Founder and Director of the European Democracy Lab), Stefan Windberger (NEOS), Stephanie Cox (member of the Austrian Parliament). Veranstaltet von The Spinelli Group, The Union of the European Federalists, Junge Europäische Föderalisten. Von 16.00-19.00 Arena 21, MuseumsQuartier, Museumsplatz 1, 1070 Wien

Zum Bericht: https://www.o-ton.at/component/mfoton/6429?view=content

“EU BRAND TALK” und “10. BRAND (LIFE) AWARD”, Podiumsdiskussion am 21. November 2018

Die Zukunft Europas hängt vom geistigen Eigentum und insbesondere von starken und wertvollen Marken ab, so die Devise des Abends. Nana Walzer geht am Podium u.a. der Frage nach wie Europa als starke Marke ins Bewusstsein seiner BürgerInnen treten kann. Sie vertritt dazu ein von ihr mitentwickeltes Leitbild Europas auf Basis von Menschlichkeit unter dem Titel “Europäische Deklaration” (siehe www.europeunited.eu)

Mehr Information zur Veranstaltung : www.europeanbrandinstitute.com

“KULTURWANDEL”, Vortrag und Diskussion am 20. November 2018

Die Initiative für Demokratie und der Kulturverein Quintessenz laden zur ersten Veranstaltung der Reihe KulturWandel. Die Reihe wirft aktuelle Fragen zu kulturellen und gesellschaftlichen Veränderungen auf und lädt zur Diskussion ein. Impulsvortrag von Nana Walzer zum Thema “Kulturwandel zur gesunden Gesellschaft” und Podiumsdiskussion mit LR Hans Peter Doskozil, Stefan Ottrubay/Stiftung Esterhazy, Eva Maria Marold/Künstlerin und Nana Walzer. Moderation: Gerald Groß. Dienstag, 20. November 2018, 18.00 im Kalandahaus Trausdorf, Weingut Esterhazy.

“ORF-DIALOGFORUM – DER AUFTRAG: DEMOKRATIE”, Diskussion am 06. November 2018, RadioKulturhaus

In welche Richtung entwickelt sich die Demokratie? Ist die Demokratie in Europa in Gefahr? Das diskutieren Bernd Holznagel (Universität Münster), Günther Ogris (Sora, “Demokratiemonitor”), Stefan Manser-Egli (Operation Libero), Nana Walzer (Autorin und Europa-Staatspreisträgerin) sowie Laura Wiesböck (Soziologin und Autorin) beim ORF-DialogForum. Moderation: Dr. Klaus Unterberger. Ausstrahlung am 18.11.2018, 09.00 auf ORF III, danach 1 Woche in der TV-Thek abrufbar

Mehr Informationen zum ORF-Dialogforum: https://zukunft.orf.at/

DRI-SALON – WISSENSCHAFT und WELT im DISKURS zur HUMANEN und GLOBALEN ENTWICKLUNG

Als Plattform für Erfahrungs- und Meinungsaustausch zur Förderung einer mitmenschlichen Gesellschaft auf Basis aktueller Herausforderungen und nachhaltiger Lösungsansätzeermöglicht der DRI-Salon ein Aufeinandertreffen von WissenschaftlerInnen, PraktikerInnen und interessierten Menschen aller Branchen. Organisiert und moderiert von Nana Walzer. Themen 2018: “Der Traum von einer besseren Welt” (Mag. A. Hanslik);  “Die pränatale Entwicklungsphase und ihre Auswirkungen auf die Gesellschaft” (Dr. L. Janus); “Warum brauchen wir ein Weltparlament?” (Mag. DDr. P. Gowin); “Blickpunkt Zukunft. Die Welt im Wandel – Der Mensch im Mittelpunkt” (Prof. Dr. Reinhold Popp)

Mehr Informationen: https://www.development-institute.org/deutsch/veranstaltungen/

“JUNGE STIMMEN für die SUSTAINABLE DEVELOPMENT GOALS”, 26. Juni 2018

Das Umweltbundesamt lädt Bundespräsidenten Alexander Van der Bellen zur Diskussion mit Jugendlichen zum Thema “Wie können die UN-Nachhaltigkeitsziele umgesetzt werden”? Unter dem Titel “Pic Your Future” werden Videobotschaften und eine Fotoausstellung der Jugendlichen vorgestellt. Nana Walzer moderiert die Veranstaltung im C3 – Zentrum für Internationale Entwicklung.

“EUROPATAG”: BürgerInnen, Politik und Wissenschaft blicken auf Europa, 09. Mai 2018

Dr. Nana Walzer moderierte eine von Europe:United – Organisation für ein menschliches Europa, DRI – Human and Global Development Research Institute, JEF und Europe Direct gemeinsam organisierte Veranstaltung zum “Europatag 2018” in den Barocken Suiten des Museumsquartiers.

Programm: Europe:United: “Europa – Vision, Provokation, Gespräch?” • Andreas Bummel: Das Weltparlament und seine Bedeutung für Europa • Dr. Florian Aigner: Über Wahrheit, Fake News und Europa

“YOUTH SPEAK FORUM”, 09. März 2018, UN-Headquarters Vienna

Die weltweit agierende Jugendorganisation AIESEC veranstaltet dieses Forum regelmäßig in Kooperation mit der UNIDO, Europe Direct und JEF. Das Ziel ist, die Nachhaltigen Entwicklungsziele der UNO zu kommunizieren und letztlich umzusetzen. Nana Walzer moderierte diesmal die Podiumsdiskussion zum Thema Women Empowerment. Gemeinsam mit MDDr. Peter Gowin gestaltete sie einen Workshop rund um die Human Development Goals, die Allgemeine Erklärung der Menschenpflichten und die Initiative Weltparlament (United Nations Parliamentary Assembly).

“EU-MYTHBUSTERS” – Karikatur-Zeichenwettbewerb der Europäischen Kommission & des Europäischen Parlaments

Nana Walzer zeichnete verantwortlich für die Texte auf www.eu-mythbusters.eu, sprach die Podcasts über EU-Mythen und moderierte den Workshop im September und die Preisverleihung am 01. Dezember 2017, beides  im Haus der EU Wien, Wipplingerstr. 35, 1010 Wien. Mehr Informationen: http://eu-mythbusters.eu/

“MAGIC WEEK”, 13. – 20. Oktober 2017 auf Kreta

Workshops und Aufstellungen mit Gerhart Langthaler und Nana Walzer zum Thema “Meer Erlebnisqualität”.

“7. AUSTRIAN INNOVATION FORUM – Champions of Innovation”, 12. Oktober 2017 in Wien

„Stimulation zur Innovation“ heißt die Devise! Ganz in diesem Sinne hat Nana Walzer in ihrer Moderation Unique Moments erlebbar gemacht und die TeilnehmerInnen des Forums durch Disruptive Experiences mit Sinn und Sinnlichkeit zum Schwingen gebracht

Kurzclip der Veranstaltung: https://youtu.be/7Uv0hqT2dfs

Mehr Informationen und Bilder: http://www.austrian-innovation-forum.at/galerie.html

“EUROPEAN PUBLIC SPHERE”, 01. Oktober 2017 

BürgerInnen-Diskussion mit Nana Walzer und v.a. zur Zukunft Europas am Wiener Karlsplatz in der innovativen Public Sphere-Kuppel

“CORPORATE CULTURE JAM”, 27. und 28. September 2017 in Bonn

Die inspirierende Innovations-Konferenz für Führungskräfte in Bonn, mit einer key-note “Shake Your Company: Musikalische Erfolgsstrategien für Führung und Kultur” und interaktivem Workshop “The Art of Innovation”  von Nana Walzer.

Kurzclip der Veranstaltung: https://youtu.be/TGpqYzOc9i4

Mehr Informationen und Fotos: http://www.corporate-culture-jam.at/galerie.html

“TRUMP – DER KOMMUNIKATOR”, Buchbeitrag von Nana Walzer in “TRUMP – POLITIK ALS GESCHÄFT”, herausgegeben von Hans-Peter Rodenberg, Juni 2017

Was bedeutet es, wenn ein Milliardär, der maßlos eitel und nicht gewohnt ist, dass seine Entscheidungen in Frage gestellt werden, die noch immer mächtigste Nation der Welt anführt? Die in diesem Band versammelten Aufsätze und Artikel wollen etwas Grund in die oftmals rein emotional geführte Diskussion um die schillernde Figur des Donald Trump bringen. LIT-Verlag, ISBN-13: 978-3643137890

“EUROPA – ERBE DER HUMANISTEN”, 12. Juni 2017, 18.00 im Haus der EU Wien

Diskussion mit Prof. Wolfgang Schmale und Nana Walzer zur Entwicklung der Europäischen Identität und den Herausforderungen, die sich durch Mobilität und Migration ergeben.

Mehr erfahren

“14th INTERNATIONAL ELECTORAL AFFAIRS SYMPOSIUM”, 25.-27th May 2017, Negombo/Sri Lanka

Organized by the International Centre for Parliamentary Studies, the symposium brings together worldwide Election Management Bodies and other stakeholders to discuss current challenges and opportunities and develop practical solutions a to continue to deliver free and fair elections on this globe. Nana Walzer was invited to speak about “Increasing the Participation, Influence and Representation of Citizens in Political Processes by Targeted Emotional Communication Strategies”. Mehr Information: http://www.electoralforum.org/

“YOUTH SPEAK FORUM”, 09. Juni 2017, UN-Headquarters Vienna

The Youth Speak Forum means to increase the awareness, understanding and implementation of the UN Sustainable Development Goals. The forum therefore creates an environment where people from diverse backgrounds can cross-pollinate ideas, share insights and gain new perspectives to create actionable outcomes to push the world forward. It is organized by AIESEC, a global community dedicated to develop the leadership potential of youth. Nana Walzer anchors the forum and it’s  stimulating keynotes, discussions, workshops and networking space. For more information: http://aiesec.at/youthspeak

BuchpräsentationOPEN MINDED LEADERSHIP. Ein Weg zu herausragender Führung.” Von Ronald Thoma und Nana Walzer im LIT-Verlag, am 18. Mai 2017, 19.00 in der Buchhandlung Manz am Kohlmarkt 16, 1010 Wien. mit Sebastian Küberl (Kontrabass) und Tobias Faulhammer (Gitarre) sowie kulinarischen Köstlichkeiten. Eintritt frei

Mehr erfahren

“EUROPA – DER MENSCH IM ZENTRUM. Symposium zur aktiven Gestaltung Europas” am 12. Mai 2017, 09.30-17.00 im Haus der Europäischen Union

Symposium rund um die Neuausrichtung Europas und die Rolle Österreichs bei der Verwirklichung der Europäischen Idee. Mit Diskussion der “Europäischen Deklaration” u.v.m

Mehr erfahren

“EUROPEAN IDENTITIES, TRANSCULTURAL STRUCTURES AND POLITICAL COMMUNICATION”, 27th April 2017, Guestlecture at the University of Berkeley, California

A lecture about political communication in an age of populism and how European identities can cooperate in a unified Europe. The speech refers to the communicative constitution of identity, to forms of creating social connections, to contemporary models of identity and to transcultural principles for a possible global society. The “European Declaration” delivers a practical example for communicating the basic principles for the development of such an inclusive, cooperative and healthy society based on “human identity”.

Buchpräsentation “DIE EVOLUTION DER MENSCHLICHKEIT. Wege zur Gesellschaft von morgen. Herausgegeben von DDr. Peter Gowin und Dr. Nana Walzer im Braumüller Verlag, am 31. März 2017 im Presseclub Concordia

Rezension im Kurier vom 13. April 2017: https://kurier.at/wissen/buch-evolution-der-menschlichkeit-leitfaden-fuer-ein-besseres-globales-miteinander/258.003.848

Buchpräsentation „DIE KUNST DER BEGEGNUNG“ mit den Jetlag Allstars: 08.03.2016, Buchhandlung Manz am Kohlmarkt

Hörbuchpräsentation „Die Kunst der Begegnung“ mit Oliver Steger (Bass), Raphael Keuschigg (Drums) und Monika Ciernia (Saxophon): 10.05.2016, Buchhandlung Kuppitsch am Schottentor

Vortrag „Wer hat Recht?“ im Wiener Juridicum am 24.05.2016

Seminarwoche mit Aufstellungen – Die “MAGIC WEEK”: Eine Woche “Mehr am Meer” im Oktober 2016 auf Kreta

Interview im Elternmagazin 01/2017 rund um Beziehungsführung, Familie und das Selbst in der Welt

NW_Elternmagazin_01_2017

 

MEDIENAKTIVITÄTEN – Rückblick

RADIO WIEN – DIE KUNST DER KOMMUNIKATION

Nana Walzer präsentierte 2,5 Jahre lang wöchentlich in insgesamt 113 Beiträgen knackige Tipps und Tricks für einen bereichernd(er)en Umgang miteinander.

RADIO WIEN – LIVE AM MITTWOCH ABEND

In der Alexander Göbel Show:

  • zum Buch “Open Minded Leadership. Ein Weg zu herausragender Führung” am 12. April 2017
  • zum Buch “Die Evolution der Menschlichkeit. Wege zur Gesellschaft von morgen” am 24. Mai 2017

Bei Sascha Boctor:

  • zum Thema “Wie viel Schwindeln ist erlaubt?” am 05.12.2018

ORF 2 – BEZIEHUNGSWEISE

Autorin und Kommunikationstrainerin Nana Walzer gab 2018 in ihrer Rubrik “Beziehungsweise” Tipps zu brennenden Fragen rund ums Zusammenleben. Ob in der Liebe, im Privatleben oder in der Arbeit: Überall treffen wir auf Menschen mit anderen Gewohnheiten, anders gelagerten Bedürfnissen, unterschiedlichen Erfahrungen, abweichenden Erwartungen und überraschenden Verhaltensweisen. Diese Differenzen können uns anregen, aber auch aufregen. Sie erzeugen Unsicherheit, Missstimmungen oder liefern Gründe für Konflikte. In jedem Fall lösen sie eine Menge Fragezeichen aus. Die 2 minütigen Beiträge bieten Einblick zu den Hintergründen von Spannungsfeldern und liefern praktische Lösungsmöglichkeiten.

Die Beiträge sind im Blog nachzulesen: bemeup.today

ORF 2 – MITTAG IN ÖSTERREICH

Als Kommunikationsexpertin analysierte und kommentierte Nana Walzer unterschiedlichste Themen, die uns Menschen und unsere Gesellschaft beschäftigen. Im Visier standen die Mechanismen der Kommunikation, Wege zu mehr Verständnis für uns selbst und unsere Welt, sowie Methoden für ein gelingendes Miteinander. Hier ein Überblick über die monatlichen Beitragsthemen:

  • 10.05.2016: Die Kunst der Begegnung. Was wir tun können, um hochqualitative Beziehungen zu führen
  • 24.05.2016: Populismus und Manipulation. Wie wir negativer Stimmungsmache effektiv entgegen treten können
  • 31.05.2016: Wer hat Recht? Was uns am Andersartigen irritiert und wie wir mit Unterschiedlichkeit sinnvoll umgehen
  • 14.06.2016: Die Sprache des Fußballs. Warum uns der Fußball bewegt und wie wir starken Emotionen begegnen können
  • 21.06.2016: Besser Streiten. Auslöser für Konflikte und Wege zur ihrer Lösung
  • 20.09.2016: Miteinander statt gegen einander. Warum es einfacher ist, gegen etwas zu sein, als für etwas einzutreten
  • 27.09.2016: Trump versus Clinton. Wie die Präsidentschaftskandidaten kommunizieren, um die Wahl für sich zu entscheiden
  • 15.11.2016: Internationaler Tag für Toleranz. Wie es uns gelingt, toleranter zu werden
  • 29.11.2016: Glaubwürdigkeit kann gelernt werden. Wie Kommunikation die Wahrnehmung der Wirklichkeit beeinflusst
  • 27.12.2016: Die Kraft der Stimmigkeit. Wie Neujahrswünsche wahr werden
  • 24.01.2017: Komplimente, Anerkennung und Respekt. Warum Wertschätzung wichtig ist
  • 14.02.2017: Wahre Liebe? Woran man den Partner fürs Leben erkennt
  • 21.03.2017: Die Evolution der Menschlichkeit. Wie können wir die positive Entwicklung von Mensch und Gesellschaft fördern?
  • 25.04.2017: Quo vadis Europa? Wege zur sinnvollen Weiterentwicklung Europas
  • 30.05.2017: Dancing Stars. Die Faszination tanzender Promis
  • 13.06.2017: Starke Führung? Open Minded Leadership!
  • 04.07.2017: Die Kunst der Improvisation. Was uns der Jazz über das Leben lehrt
  • 01.08.2017: Tabuthema Einsamkeit. Die vielen Seiten des Alleinseins
  • 19.09.2017: Freiheit und Verantwortung. Balance durch Selbstbestimmung
  • 10.10.2017: Powerfrauen. Was sie ausmacht, was sie bremst
  • 14.11.2017: Identität. Von der Abwehr zur Einsicht
  • 19.12.2017: Weihnachtsstress lass nach. Wie wir die friedlichste Zeit des Jahres geniessen können
  • 16.01.2018: Schönheit, Attraktivität und Sympathie. Was Menschen anziehend macht
  • 27.02.2018: Streiten oder Diskutieren? Kleiner Unterschied mit großer Wirkung
  • 20.03.2018: Gesunde Gefühle? Wie wir Reibungswärme nutzen können
  • 27.03.2018: Stimme Frei! Warum Singen glücklich macht

 

Bilder, Impressionen und mehr…

zur Galerie